Weitere Unterzeichnende der CHARTA

AHP Architekturhaus-Planungsgesellschaft mbH

Ing. Andreas DANA, AHP Architekturhaus-Planungsgesellschaft mbH
Die Charta zur neuen Vereinbarkeit Eltern und Wirtschaft ist ein öffentliches Bekenntnis zur Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit elternorientierter Maßnahmen. Diese Plattform ist ein weiterer Schritt für den Bewusstseinswandel in Richtung humanere Arbeitswelt. Wir unterzeichnen diese Charta, weil wir uns mit ihren Zielen voll identifizieren und diese bereits in unsere Unternehmensphilosophie eingeflossen sind und umgesetzt werden:
Der Betrieb zeichnet sich durch besondere frauen- und familienfreundliche Maßnahmen aus:
*) Flexibilität bei Arbeitszeiten, um auf besondere Bedürfnisse der MitarbeiterInnen zu reagieren
*) Wochenarbeitszeit wird auf die familiäre Situation der MitarbeiterInnen abgestimmt
*) Es kann jederzeit eine flexibel angepasste Teilzeitbeschäftigung gewählt werden
*) Die tägliche Dienstzeit kann den Kinderbetreuungserfordernissen möglichst angepasst werden
*) Familienmenü zur Mitarbeiterkommunikation
*) Möglichkeit der verlängerten Kindererziehungskarenzzeit über das gesetzlich vorgesehene Maß hinaus
*) Kinder können kurzfristig vorübergehend in den Betrieb mitgenommen werden
*) Hauseigenes Fitnessstudio für jederzeitige Nutzung der MitarbeiterInnen und Angehörigen
*) Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
*) Wiedereinstieg für karenzierte MitarbeiterInnen sowie Kontakt während der Karenzzeit (zB durch Teilnahme an firmeninternen Feiern)
Frauenfreundliche Maßnahmen sind auch familienfreundliche Maßnahmen und steigern nachweislich Motivation, Engagement und Zufriedenheit weiblicher Beschäftigter!

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen