Weitere Unterzeichnende der CHARTA

SPAR Österreichische Warenhandels AG

Mag. Alois Huber, Geschäftsführer Mag. Alois Huber, Geschäftsführer SPAR Österreichische Warenhandels AG, St. Pölten

Wir bei SPAR haben aufgrund unserer Unternehmenskultur und Mitarbeiteranzahl, mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alleine in Niederösterreich, die großartige Möglichkeit, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern und weiterzuentwickeln. Speziell möglich wird dies durch die unterschiedlichsten Arbeitszeitmodelle - begonnen bei Gleitzeitlösungen über die verschiedensten Teilzeitvarianten bis hin zu Vollzeitmodellen mit Telearbeit. Die SPAR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter schätzen diese flexiblen Zeitkonzepte sehr. Erst dadurch wird eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie möglich. SPAR bietet Müttern und Vätern nicht nur einen Wiedereinstieg, sondern ermöglicht auch einen flexiblen, familientauglichen Arbeitsalltag. Führungskräfte sind da nicht ausgenommen - bei uns gibt es einige Beispiele von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die nahtlos an ihre vor der Karenz begonnene Karriere anschließen. Frauen haben bei SPAR klar die Nase vorn, was Elternteilzeit betrifft. Ich begrüße aber sehr, dass sich immer mehr Männer Gedanken über eine Elternteilzeitvariante machen. Diese Charta ist ein wichtiges Statement und gibt eine Richtung für Arbeitszeitmodelle der Zukunft vor.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen