Weitere Unterzeichnende der CHARTA

Niederösterreichisches Hilfswerk

Mag. Christoph Gleirscher Geschäftsführer Niederösterreichisches Hilfswerk

Wir wollen für bestehende und auch für neue Mitarbeiter/innen weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber sein. Durch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf möchten wir die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen im Alltag und ihre Freude an der Arbeit erhöhen. Daher ist es unser Ziel, laufend Maßnahmen zur Entwicklung einer nachhaltigen, familienbewussten Unternehmenskultur umzusetzen. Wir haben bereits viele Verbesserungen für unsere Mitarbeiter/innen geschaffen. Zum Beispiel haben wir ein betriebliches Vorschlagwesen mit einem Prämienmodell eingeführt. Das Mitarbeitergespräch wurde um den Teil „Vereinbarkeit Familie & Beruf“ erweitert. In unserer Urlaubsrichtlinie ist festgehalten, dass Eltern mit schulpflichtigen Kindern bei der Urlaubsplanung bevorzugt behandelt werden. Wir bieten auch ein Employee Service an, bei dem unsere Mitarbeiter/innen psychologische Beratung durch Expert/innen unserer Zentren für Beratung & Begleitung bekommen.
2012 haben wir das Elternkarenzgespräch eingeführt, um eine Kontaktmöglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zum Wiedereinstieg zu bieten. Zudem bekommen alle unsere schwangeren Mitarbeiterinnen ein Babypaket mit einer Fülle an Informationen und besonderen Geschenken. Dazu kommen eine freiwillige Karenzverlängerung bis zum Schuleintritt des Kindes und ein Tagesmutterzuschuss. Aufgrund unserer vielfältigen Angebote und Maßnahmen wurde unserer Organisation das Gütezeichen Audit „berufundfamilie“ verliehen.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen